• Deutsch
  • English
  • Français
News0

Ausbildung zum Roboterspezialisten 

Ausbildung_Roboterschweissen_Hauptmotiv_web

Der DVS Verband hat gemeinsam mit den Roboterherstellern OTC und KUKA eine dreistufige Qualifizierungsmaßnahme ins Leben gerufen, um Schweißer, Anlagenbediener oder technisch interessierte Quereinsteiger zu Roboterexperten für geschweißte Produkte zu schulen.

 

Das gesamte Ausbildungsprogramm ist modular aufgebaut: Das Basistraining (Modul 1) an der Roboterakademie von OTC qualifiziert zum "Roboterbediener Arc" und dauert 5 Tage. Nach erfolgreicher Absolvierung wird die Ausbildungsmaßnahme an der DVS SLV in Duisburg fortgesetzt: Dort wird das automatisierte Schweißen für weitere 5 Tage in die Praxis umgesetzt (Modul 2). Beide Module enden mit einer Abschlussprüfung bzw. Teilnahmebescheinigung. 

Die Bedienerprüfung nach ISO 14732 ist unerlässlich für den Abschluss zum Roboterschweißer und ist für einen weiteren Tag angesetzt (Modul 3).

 

Wem diese Grundausbildung gefallen hat, kann sich zum Experten für die Roboterfertigung weiterentwickeln. Dazu absolviert der Teilnehmer Zusatzmodule, die ebenfalls im nachstehenden Flyer kurz dargestellt werden.

 

Adobe PDF

 

Download Ausbildungs-Flyer

 

 

Details zur Anmeldung und den entsprechenden Voraussetzungen erhalten Sie direkt von Dr. Achim Herrmann unter achim.herrmann@otc-daihen.de oder beim DVS Verband (anmeldung@slv-duisburg.de).

 


 

 

 

 

 

 

zur Übersicht

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Mit dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung